...von der Breite bis zur Spitze!

Unsere Nachwuchs Hockey Camps beinhalten zahlreiche Trainingseinheiten, die perfekt aufeinander abgestimmt sind. Täglich finden zwei Eistrainings und zwei Off-Ice Einheiten statt, ausserdem gibt es auch theoretische Inputs. Bei den Mittagessen und zwischen den Trainings bleibt Zeit für den sozialen Austausch.

Für Goalies bieten wir ein speziell abgestimmtes Trainingsprogramm an. Während dem die Feldspieler an den Skills «Shooting» und «Stick Handling» feilen, werden die Goalies von unseren Goaltender Coaches auf dem Eis trainiert. Auch während den Off-Ice Trainingseinheiten werden die Goalies durch ein spezifisches Trainingsprogramm in den Bereichen Beweglichkeit, Körperspannung und Gleichgewicht gefördert. 

Unsere Trainingseinheiten für Feldspieler sind ganzheitlich ausgerichtet, wobei unser Fokus ganz klar auf den Skills «Shooting», «Stick Handling» und «Power Skating» liegt. Diese technischen Fähigkeiten sind für das schnelle Hockey von heute unentbehrlich. 

Die Off-Ice Trainingseinheiten sind spezifisch für Feldspieler ausgelegt und trainieren speziell die Beweglichkeit, Kraft, Spritzigkeit und Ausdauer. 

Neben dem Eis profitieren die Jugendlichen vom sozialen Austausch untereinander. Beim schmackhaften Mittagessen wird gefachsimpelt und berichtet. Der Kontakt mit gleichaltgrigen Eishockeyspieler auch abends nach dem Training stärkt das Selbstvertrauen und hilft für die zukünftige Entwicklung.


27. + 28. April 2019

11. + 12. Mai 2019

30. Mai - 02. Juni 2019

02. + 03. August 2019